Step 3: All-inkl als Webhoster für deinen sorgenlosen Internetauftritt

Blog Bild Wie-Online-Geldverdienen.de zeigt dir den besten Webhoster für dein Affiliate Marketing

All-inkl ist als Webhoster die ideale Lösung für dich!

Warum dies so ist und weshalb auch ich All-inkl als Webhoster nutzte, möchte ich dir auf dieser Seite zeigen.

Lass uns aber erst einmal mit etwas generellem anfangen. Mir ist schon öfters die nachfolgende Frage gestellt worden. Daher finde ich es wichtig auch dir meine ehrliche Antwort darauf zu geben.

Kann ich zum Start auch einen kostenlosen Webhoster wählen?

Insgesamt ist es natürlich möglich mit einem Freehoster zu starten. Fragst du mich nach meiner Meinung würde ich ganz klar mit NEIN antworten.

Wie bereits auf der Startseite erwähnt, ist der richtige Webhoster mit der wichtigste Punkt in deinem Projekt. Spare hierbei bitte nicht an Geld. Die guten Hoster sind heutzutage nicht mehr teuer. Einen zuverlässigen und vor allem leistungsfähigen Webhoster inklusive Domain erhälst du schon für unter 5 Euro im Monat.

Schließlich möchtest du eine zuverlässige und erreichbare Internetpräsenz bieten, auf der deine Kunden die beworbenen Produkte finden.

Die Nachteile von Freehostern:

  • ein Freehoster kann jederzeit seine Tätigkeit einstellen
  • der Support ist sehr eingeschränkt – wenn überhaupt vorhanden
  • die Ladegeschwindigkeit deiner Website ist zu langsam
  • sehr geringer Funktionsumfang
  • auf deiner Website wird mesit Zwangswerbung des Betreibers eingeblendet

Die meisten Freehoster arbeiten mit Subdomains. Dies bedeutet, dass du immer unter einer Hauptadresse gelistet bist.

Der beliebteste Freehoster ist meines Erachtens die Lösung von Weebly. Hier würde eine Subdomain als Beispiel so aussehen:

Beispiel:  https://meine-Musterseite.weebly.com

Der roteingefärbte Wortlaut würde deine Subdomain unter Weebly.com darstellen.

Weebly als Freehoster als Alternative zu All-Ink

Sicher stimmst du mir zu, dass diese Lösung sehr unsouverän und nicht professionell aussieht und wirkt. Das ist aber genau das Gegenteil von dem, was du mit deiner Affiliate Seite erreichen möchtest.

Die Nachteile von Subdomains:

  • sieht sehr unseriös für Kunden aus und schreckt ab
  • manche deiner zukünftigen Partnerprogramme lehnen Subdomains ab
  • der Name deiner Website ist nur schwer zu merken

Müsste ich dir einen Freehoster empfehlen, würde ich folgende drei Anbieter in die nähere Auswahl einbeziehen.

Mögliche Freehoster:

  • Weebly.com
  • WordPress.com
  • Blogger.com

Bedenke aber bitte, dass auch diese drei Freehoster dir nicht das gesamte Potenzial, wie ein kostenpflichtiger Webhoster, bieten können. Nichtsdestotrotz sind diese drei Anbieter sehr namhaften Firmen, bei denen Sicherheit im Fokus steht.

Lass uns jetzt auf die wichtigsten Punkte für deinen Webhoster eingehen.

Die wichtigsten Punkte für deinen Webhoster

Für dich sollten die wichtigsten Anforderungen an den Webhoster Zuverlässigkeit, Erreichbarkeit, Support und vor allem Schnelligkeit sein.

Da wir für dein Projekt „Wie Online Geldverdienen“ mit dem kostenlosen Content Management Tool WordPress arbeiten, ist eine 1-Klick Installation für dich eine sehr hilfreiche Unterstützung. Hierdurch werden anfängliche Fehler vermieden und das Installieren macht direkt Spass.

Damit dir die Auswahl deines Webhosters einfacher fällt, habe ich dir eine kleine Wunschliste zusammen gestellt.

Deine Wunschliste an den Webhoster

  • 1-Klick Installation für WordPress
  • MySQL Datenbanken
  • ausreichend Speicherplatz
  • sehr guter Support
  • E-Mail Postfächer
  • PHP Unterstützung
  • Traffic Flatrate
  • mehrere Domains inkusive

Diese Wunschliste werden wir gleich auf den hier vorgestellten Webhoster All-inkl anwenden. Lass uns am besten direkt damit beginnen.

All-inkl als Webhoster im Überblick

Die Firma All-inkl.com ist eine deutsche Firma aus Sachsen. Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen, was mittlerweile ca. 80 Mitarbeiter beschäftigt, ist mit seinen Dienstleistungen im Bereich Webhosting, Server und Domainverwaltung eines der erfolgreichsten auf dem Markt. Laut aktuellen Zahlen betreut All-Inkl mehr als 1,8 Millionen Kundenwebseiten. Die gehosteten Websiten befinden sich in einem Rechenzentrum in Dresden. Dort sind die Server mit mehreren Anschlüssen an die Hochleistungsnetze angeschlossen. Dies hilft uns bei der Performance unserer Webseite.

Wie schon vermuten lässt, leitet sich der Name All-inkl.com von der Bedeutung „alles inklusive“ ab. All-inkl möchten ihren Kunden ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis bieten  – ohne versteckte Kosten für die Kunden. Vor allem dieser Punkt war mir sehr wichtig. Leider sind versteckte Kosten, die erst später entstehen nicht selten.

Weitere Punkte, welche All-inkl sehr wichtig sind:

  • offene und klare Vertragsbedingungen
  • persönlich Kundenbetreuung
  • zuverlässiger Support

Das All-inkl.com mit ihren Grundsätzen alles richtig macht, beweisen die Neukundenzahlen eindrucksvoll. 80% der Neukunden werden auf Empfehlung von Bestandskunden gewonnen. Dies spiegelt die Zufriedenheit der Bestandskunden bei All-inkl wieder.

In der Regel werden ausschließlich gute Dinge weiterempfohlen, um nicht in die Verlegenheit einer Beschwerde zu kommen.

Die Webhosting Angebote von All-inkl.com

All-inkl.com bietet dir insgesamt vier Webhosting Angebote an:

  • All-inkl Privat
  • All inkl PrivatPlus
  • All-inkl Premium
  • All-inkl Business

 

All-inkl Wehosting Tarife im Überblick, Privat, PrivatPlus, Premium und Business

Folgend werde ich auf die Privat Tarife eingehen. Diese sind für dich aus Sicht des Preis-Leistungsverhältnisses am besten geeignet. Der Premium und Business Tarif richtet sich an größere Betreiber und Firmen.

Lass uns jetzt genauer auf die beiden folgenden Tarife eingehen, welche du für Dein Projekt „Wie Online Geldverdienen“ nutzen kannst.

 

All-inkl Privat

Der Tarif All-inkl Privat ist der optimale Einsteigertarif mit einem riesen Funktionsumfang. Durch die 3 inklusiv-Domains und 5 MySQL-Datenbanken, bietet er dir die Möglichkeit von Beginn an mehrere Affiliate Seiten zu erstellen.

Hierbei hast du die Auswahl an den gängisten Domainendungen:

.de, .com, .at, .be, .biz, .ch, .dk, .eu, .es, .in, .info, .it, .li, .mobi, .name, .net, .nl, .org, .us, .ws

Wie du bereits weißt, nutzten wir WordPress für deine Affiliate Seite. All-inkl liefert dir einen einfachen Software-Installer. WordPress ermöglicht es dir mit nur wenigen Klicks diesen schnell und einfach zu installieren.

Features All-inkl Privat:

  • 50 GB Speicherplatz
  • monatlicher Flatrate Datentransfer
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • 3-Inklusiv Domains
  • 150-Inklusiv Subdomains
  • 500 E-Mail Postfächer
  • 5-MySQL Datenbanken
  • PHP-Programmierung
  • Software Installer
  • Telefon Support
  • E-Mail Support

Diese ganzen Features erhälst du von All-inkl ab 4,95€ pro Monat. Diese geringe Investition nimmst du mit Deiner Affiliate Seite im Handumdrehen wieder ein. Ebenfalls darfst du nicht vergessen, dass du für 4,95€ insgesamt 3-Affiliate Seiten aufbauen kannst und jede dieser ein passives Einkommen ermöglicht.

Als nettes Willkommensgeschenk von All-inkl sind die ersten 3-Monate komplett kostenlos für dich.

Übersicht All-inkl Privat Tarif für 4,95€ im Monat

 

All-inkl PrivatPlus

Der Tarif All-inkl PrivatPlus ist der pefekte Tarif für alle, die etwas mehr als nur einen Einsteigertarif wählen möchten. Zusätzlich zu dem bereits sehr guten Angebot im All-inkl Privat Tarif, erhälst du insgesamt 5 inklusiv-Domains und 25 MySQL-Datenbanken für dein Online Business.

Selbstverständlich hast du hierbei die Auswahl an den gängisten Domain Endungen:

.de, .com, .at, .be, .biz, .ch, .dk, .eu, .es, .in, .info, .it, .li, .mobi, .name, .net, .nl, .org, .us, .ws

Des Weiteren erhälst Du 1000 E-Mail Postfacher und einen 24h Telefon Support.

Features All-inkl PrivatPlus:

  • 100 GB Speicherplatz
  • monatlicher Flatrate Datentransfer
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • 5-Inklusiv Domains
  • 250-Inklusiv Subdomains
  • 1000 E-Mail Postfächer
  • 25-MySQL Datenbanken
  • PHP-Programmierung
  • Software Installer
  • 25 CronJobs
  • 24h Telefon Support
  • E-Mail Support

Der PrivatPlus Tarif hat das mit Abstand beste Preis-Leistungs-Verhälnis. Für nur gerade einmal 3€ mehr im Monat erhälst du ein Rundum- Sorglos-Paket, mit dem du sicherlich die nächste Zeit mehr als zufrieden und gut ausgerüstet sein wirst. Der monatliche Preis beträgt bei diesem Tarif 7,95€.

Natürlich sind auch hier ersten 3-Monate für dich komplett kostenlos.

Übersicht All-inkl PrivatPlus Tarif für 7,95€ im Monat

 

Fazit All-inkl als Webhoster

Betrachten wir nochmals kurz, was dir All-Inkl für deine Affiliate Seite insgesamt bietet und weshalb auch du dich für diesen Webhoster entscheiden solltest.

Du erinnerst dich. Zu beginn haben wir eine Checkliste mit den Anforderungen an deinen Webhoster erstellt. Lass uns jetzt einfach überprüfen, ob diese Kriterien erfüllt werden.

Deine Wunschliste an den Webhoster

  • 1-Klick Installation für WordPress: Dieses Feature ist enthalten und es werden noch weitere Installer angeboten ✅
  • MySQL Datenbanken: Ja mindesten 5 MySQL Datenbanken vorhanden ✅
  • Genügend Speicherplatz: Du hast mindestens 50GB zur Verfügung ✅
  • Sehr guter Support: E-Mail und Telefon Support vorhanden ✅
  • E-Mail Postfächer: Hier stehen dir mindestens 500 E-Mail Postfächer zur Verfügung ✅
  • PHP Unterstützung: PHP wird vollständig unterstützt ✅
  • Traffic Flatrate: Traffic Flat ist enthalten ✅
  • mehrere Domains inkusive: min. 3-Domains inklusive ✅

Wir haben es geschafft!

Alle Punkte auf deiner Checkliste sind positiv abgehakt. Es ist alles enthalten, was du für deine Affiliate Website benötigst. Verschiedene Punkte sind selbst übererfüllt worden.

Als ich mich damals für einen Webhoster entscheiden musste, bin ich die verschiedenen Anbieter mit der gleichen Checkliste durchgegangen. Kein anderer Webhoster weiste zu dem damaligen Zeitpunkt die umfassenden Funktionen mit dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis wie All-inkl auf.

Das ist der Grund, warum meine Webseite bei All-inkl gehostet ist.

Am Anfang rate ich Dir zum All-inkl Privat Tarif. Dieser ist meiner Meinung nach ein super Einsteigertarif und perfekt für dich für den Start geeignet. Für gerade einmal 4,95 € im Monat und der Möglichkeit jeden Monat zu kündigen besteht NULL Risiko für dich. Wenn es bei deinem Online Business gut läuft, dann hast du mit All-inkl den perfekten Partner an deiner Seite, um in Zukunft zu wachsen. Ansonsten ist zu jeder Zeit ein Wechsel in einen leistungsfähigeren Tarif umsetzbar.

Somit möchte ich nochmals meine Empfehlung herausstellen und zur Nutzung des All-inkl als Webhoster für dein Projekt „Wie Online Geldverdienen“ hinraten.

 

Leg los und registriere direkt deine Domain!

Startseite von All-inkl.com der zuverlässige Partner für dein Webhosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.