Wie du deine Affiliate Marketing Einnahmen steigern kannst & gleichzeitig noch Leads sammelst!

Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Blogbeitrag

Schön, dass du wieder dabei bist bzw. herzlich Willkommen, falls du diesen Blog zum ersten mal besuchst. In diesem Artikel möchte ich dir eine Möglichkeit vorstellen, die mir dabei geholfen hat, meine Affiliate Marketing Einnahmen steigern zu können und gleichzeitig mehr Leads von potenziellen Neukunden zu sammeln.

In diesem Beitrag wirst du folgende Punkte lernen:

  • Wie du mit bestehendem Traffic mehr Umsatz machst
  • Welches Hilfsmittel wir dazu verwenden
  • Video Erklärung wie der Funnel genau funktioniert
  • Live Beispiel anhand meines Funnels
  • Der Wunsch nach mehr!

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, mehr erreichen mit Affiliate Marketing

    Jeder träumt davon mit Affiliate Marketing das große Geld zu machen. Mich eingeschlossen 🙂 Doch ganz so einfach, wie viele sich dies vorstellen, ist es nicht. Leider werden im Internet immer wieder dubiose Möglichkeiten angepriesen, die einem genau dies ermöglichen sollen. Gefunden habe ich diese bis dato jedoch nicht 🙂

    Das soll nicht bedeuten, dass man mit Affiliate Marketing nicht das große Geld machen kann. Es ist sehr wohl möglich und genau deshalb zeige ich dir immer wieder neue seriöse und funktionierende Möglichkeiten, um dies zu schaffen.

    Denn auch mein Wunsch ist es mit Affiliate Marketing ein erfolgreiches Online Business aufzubauen und so passive Einnahmen zu erhalten.

    Wer wünscht sich dies nicht richtig?

    Deshalb lass uns jetzt mit dem interessanten Teil loslegen!

    Ungenutztes Potenzial ausschöpfen

    Viele Online Marketing treibende, mich eingeschlossen, haben bisher immer nur einen Hebel gekannt, um die Affiliate Einnahmen zu steigern.

    Dieser Hebel bedeutet ganz einfach mehr Traffic zu generieren. Denn je mehr Leute dein Angebot sehen, desto mehr Leute werden auch dein Angebot annehmen. Dies ist ganz einfache Mathematik.

    Doch woher kam der Traffic?

    Zur Traffic Steigerung wurde zu 99% Pay Per Click Marketing verwendet. Sprich es sind Werbeanzeigen auf Google, Facebook, Instagram oder auch YouTube geschaltet worden.

    Versteh mich bitte nicht falsch. Facebook Marketing ist neben YouTube meine bisher meistbenutzte Traffic Quelle. Doch es gibt einen minimalen Nachteil bei Facebook Marketing und der ist, dass du Geld für neuen Traffic ausgeben musst.

    Es ist notwendig sich mit Facebook Marketing auszukennen, um hier einen „positiven Return on Invest“ zu erlangen. Bei mir hat es einige Zeit und vor allem einiges an Geld gekostet, bis ich ausreichend Wissen aufgebaut hatte, um einen positiven ROI aus den Facebook Anzeigen zu erhalten. Letztendlich hat mir dieser Kurs zum Erfolg verholfen.

    Da ich nicht jedesmal Geld für neuen Traffic ausgeben wollte und es wie du bestimmt weißt nicht ganz einfach ist bei Google unter den Top-10 Suchergebnissen zu sein, habe ich nach etwas anderem gesucht.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Ungenutztes Potenzial verwenden

    Mein Ziel war es mit meinem bisherigen Traffic mehr zu erreichen. Doch es hat länger gedauert als es mir lieb war, bis ich eine funktionierende und vor allem umsetzbare Lösung gefunden hatte.

    Ich wollte schlichtweg mein ungenutztes Potential nutzen, um meine Affiliate Marketing Einnahmen steigern zu können.

    Wie ich eine Lösung gefunden habe, um meine Affiliate Marketing Einnahmen steigern zu können

    Affiliate Marketing bzw. Online Marketing ist ein richtiges Business. Deshalb bin ich immer dabei meine Webseite, Sales Pages oder E-Mail Marketing zu optimieren.

    Eines Tages habe ich durch Zufall einen Artikel über das Thema Bounce Rate gelesen. Unter der Bounce Rate wird die Absprungrate deiner Webseiten Besucher verstanden. Hier ist die Wikipedia Beschreibung falls du es einmal genauer nachlesen möchtest. Je geringer die Bounce Rate deiner Webseite ist, desto länger sind die Leute auf deiner Webseite.

    In diesem Artikel wurde neben dem generellen Aspekt der Bounce Rate auch über so genannte Bounce Plugins bei WordPress gesprochen. Ich hatte mir den Artikel zwar durchgelesen und verstanden, was eine Bounce Rate ist und weshalb ein Bounce Plugin gut ist, doch ich sah es zu diesem Zeitpunkt noch nicht aus der Affiliate Marketing Brille.

    Es hat genau 3 Tage gedauert, bis ich auf eine Idee gekommen, bin die ich unbedingt ausprobieren wollte.

    Mir ist eine Möglichkeit eingefallen, wie ich ein Bounce Plugin perfekt für Affiliate Marketing nutzen konnte.

    Doch bevor ich dir zeige, wie ich das ganze implementiert habe, sieh dir bitte das folgende Video an. Dort zeige ich dir, weshalb ein Bounce Plugin perfekt für Affiliate Marketing geeignet ist.

    Was ist ein Bounce Plugin

    Ich bin persönlich immer ein FAN von Videos. Videos bringen meiner Meinung nach viel einfacher rüber, um was es genau geht und wie etwas funktioniert. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, ein YouTube Video zu erstellen.

    In diesem Video erkläre ich dir genau, warum ein Bounce Plugin ideal für dich als Affiliate Marketer bzw. Online Marketer geeignet ist.

    Hier kannst du dir das Video direkt auf YouTube ansehen:

    -> zum YouTube Video

    Mit diesem WordPress Plugin konnte ich meine Affiliate Marketing Einnahmen steigern

    Hast du dir das obere Video angesehen?

    Falls nicht, dann mach es bitte noch schnell, denn dann wirst du verstehen, weshalb ich mich so ärgere, dass ich die Möglichkeit ein Bounce Plugin für mein Affiliate Marketing zu nutzen erst so spät entdeckt habe 🙂

    Falls du das Video bereits gesehen hast, dann verstehst du mich bestimmt.

    Nachdem mir eingefallen war, wie ich mit dem Bounce Plugin meine Affiliate Marketing Einnahmen steigern kann, habe ich direkt angefangen nach den passenden Plugins zu suchen.

    Es hat mich einige Zeit an Test gekostet bis ich das richtige Plugin gefunden hatte. Vielleicht fragst du dich jetzt, weshalb ich so viel getestet habe?

    Die Antwort ist recht simpel. Ich wollte einfach das Beste auf dem Markt verwenden.

    Ich vergleiche die Tools, die ich für mein Affiliate Marketing verwende gerne mit Werkzeugen von einem Handwerker. Ein guter und vor allem Professioneller-Handwerker verwendet nur Fachwerkzeug wie Hilti oder Festool um Beispiele zu nennen. Kein Handwerker geht zu Obi und beschafft sich dort Werkzeug.

    Genau so ist es mit den Affiliate Marketing Plugins ,die ich verwende. Mit guten Tools arbeitet es sich einfach besser, effizienter und vor allem professioneller.

    Du verstehst sicherlich auf was ich hinaus möchte.

    Was waren meine Anforderungen an das Bounce Plugin für Affiliate Marketing?

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Anforderungen an das Bounce Plugin

    Damit du besser verstehst auf was es mir im besonderen angekommen ist und aus welchem Grund diese Punkte für dein Affiliate Marketing wichtig sind, findest du hier eine Auflistung.

  • Es sollte ein deutsches Plugin sein
  • Eine Zeitverzögerung soll einstellbar sein
  • Die Zielseiten sollten individualisierbar sein
  • Es muss Statistiken haben
  • Conversions sollen Messbar sein
  • Es muss Mobil und auf Desktop funktionieren
  • Es sollte ein deutsches Plugin sein:

    Der Grund, weshalb es ein deutsches WordPress Plugin sein sollte, ist ziemlich einfach. In der Vergangenheit ist es mir mit englischen Plugins passiert, dass nie auf Supportfragen geantwortet oder bedingt durch die Zeitverschiebung immer verzögert geantwortet wurde. Dies ist gerade für ein Business nicht praktikabel. Wenn etwas nicht reibungslos funktioniert, bedeutet dies im Umkehrschluss, dass du Geld verlierst.

    Ziel ist es jedoch Geld zu verdienen. Deshalb ist schneller Support sehr wichtig.

    Eine Zeitverzögerung soll einstellbar sein:

    Eine Zeitverzögerung ist wichtig um Vertrauen aufzubauen. Stell dir vor jemand hat sich aus irgendeinem Grund verklickt und möchte deine Seite direkt wieder verlassen. Diesem möchtest du deine Bounce Seite nicht zeigen. Denn es würde nur spammy wirken.

    Ist derjenige zum Beispiel für 30 Sekunden auf deiner Seite, bedeutet dies, dass er zumindest Interesse hatte, denn er wird deinen Inhalt wenigstens angelesen haben.

    Wenn du jetzt die Bounce Seite einstellst, ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass die Conversion doch passiert. Denn er hat zuvor durch das Verweilen auf deiner Seite sein Interesse (Micro Conversion) gezeigt.

    Die Zielseiten sollten individualisierbar sein:

    Wie super wäre es, wenn du für jedes Affiliate Produkt welches du bewirbst eine spezielle Bounce Seite haben könntest. Kannst du dir vorstellen wie dies deine Conversionrate nach oben schrauben kann.

    Und je mehr Conversions du hast, desto mehr Geld verdienst du mit Affiliate Marketing 🙂

    Um genau dies zu realisieren, war die Individualisierbarkeit der Bounce Seiten mit das wichtigste Kriterium. Denn hier liegt das Geld für uns versteckt!

    Es muss Statistiken haben:

    Statistiken sind wichtig, um zu sehen, wie gut deine Bounce Seiten funktionieren. Denn der Spruch „Wer nichts misst, misst Mist“ ist absolut war. Nur wenn du weißt was in deinem Business passiert, kannst du gegensteuern oder es weiter skalieren.

    Conversions sollen Messbar sein:

    Wie beim Punkt Statistiken wollte ich natürlich wissen ob ein Verkauf oder Lead durch die Bounce Seite geschehen ist. Deshalb habe ich nach einer Lösung gesucht, wie ich die Conversion auf der Bounce Seite einfach ermitteln kann.

    Natürlich habe ich den Facebook Pixel installiert oder tracke die verschiednen E-Mai Eintragungen in einem separaten E-Mail Funnel bei Klick-Tipp. Doch es ist sehr angenehm diese Daten bereits in WordPress zu sehen, so dass ich nicht immer bei Facebook oder Klick-Tipp nachsehen muss.

    Es muss Mobil und auf Desktop funktionieren:

    Heutzutage geht mehr als 60% des gesamten Traffics von Mobilen Geräten aus. Hier spreche ich von Smartphones und Tablets und die Tendenz ist immer weiter steigend.

    Natürlich gibt es trotzdem weiterhin die Desktop User. Gerade unsere Älteregeneration ist mehr am PC als Mobil unterwegs. Aus diesem Grund muss das Plugin mit beiden Welten perfekt parat kommen.

    Das WordPress Plugin Bounce Genie hat als einziges meine Wünsche erfüllt

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Produktbild

    Insgesamt habe ich 5 verschiedene WordPress Plugins getestet und immer mit meiner Wunschliste abgeglichen.

    Mein Ziel ist es dir immer die beste Preis/Leistung Lösung zur Verbesserung deines Affiliate Marketings vorzustellen. Und natürlich ist es für mich auch super, wenn die Lösung kostengünstig ist.

    Deshalb habe ich zuerst nach kostenlosen Bounce Plugins geschaut. Doch leider ist mir ziemlich schnell klar geworden, dass alles was kostenlos ist, nichtmals annähernd meine Anforderungen erfüllt.

    Wie es immer so ist habe ich das Beste Plugin erst zum Schluss gefunden.

    Als ich auf die Landingpage von Bounce Genie gekommen bin, ist mir direkt etwas aufgefallen…..

    Alle bisherigen Seiten waren immer sehr technisch behaftet. Du hast bestimmt auch schon diese klassischen WordPress Plugin Seiten gesehen und weißt was ich meine.

    Diese Seite ist anders. Es ist mehr eine Sales Page die exakt das vermittelt, was wir als Affiliate Marketer suchen. Alle meine Anforderungen wurden in den ersten Paar Abschnitten beantwortet. Das war ganz neu für mich.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Weshalb Bounce Genie für Affiliate Marketing geeignet ist

    Alles war super verständlich erklärt und spätestens mit dem „Live Demo Video“ hatte das Plugin mich überzeugt!

    Natürlich habe ich mir das Plugin besorgt und es direkt implementiert. Es war einfach genau das wonach ich gesucht hatte.

    Und es kam noch besser….

    Meine erste Bounce Seite war zur Leadgenerierung. Ich hatte das Plugin gerade komplett eingerichtet und bin mir einen Kaffee holen gegangen. Als ich wieder vor dem Laptop sass hatte ich eine Conversion in der Statistik. Ich konnte es nicht glauben, da wirklich erst max. 10 Minuten seit der Aktivierung vergangen sind.

    Also habe ich direkt in Facebook und bei Klick-Tipp nachgesehen und es hat gestimmt. Der erste Lead über die Bounce Seite war nach 10 Minuten da.

    Einfach MEGA 🙂 dachte ich nur.

    Was gibt es besseres als eine direkte Bestätigung zu erhalten, dass das gerade erworbene und eingepflegte Plugin genau das macht was es soll.

    Motiviert wie ich war habe ich sofort zwei weitere Bounce Seiten erstellt. Diesmal als Sales Pages, denn schließlich ist das Hauptziel des Bounce Plugin meine Affiliate Marketing Einnahmen zu steigern.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Möglichkeiten des Bounce Plugin
    Die verschiedenen Möglichkeiten des Bounce Plugin Bounce Genie

    Damit du genau weißt wovon ich rede und direkt verstehst, wie Bounce Genie auch deine Affiliate Marketing Einnahmen steigern kann, habe ich dir ein Video aufgenommen.

    Live Beispiel des WordPress Plugins Bounce Genie für dein Affiliate Marketing

    In diesem Video zeige ich dir von der Installation des Plugins über das Einrichten der Bounce Seiten bis hin zum realen Affiliate Marketing Beispiel wie ich Bounce Genie nutze, um meine Affiliate Marketing Einnahmen zu steigern.

    Gerne kannst du nachdem du das Video gesehen hast einmal selbst auf die gezeigte Seite gehen und testen wie ich Bounce Genie nutze.

    Hier kannst du dir das Video direkt auf YouTube ansehen:

    -> zum YouTube Video

    Fazit

    Lass uns nochmals kurz alles zusammenfassen. Die Ausgangslage, unser Ziel war folgendes.

    Ziel ist es die Affiliate Marketing Einnahmen steigern zu können. Dies auf dem bestmöglichen Weg.

    Um unsere Affiliate Marketing Einnahmen steigern zu können haben wir bisher einfach mehr Traffic erzeugt. Dies in Verbindung mit Werbeanzeigen z.B. auf Facebook oder Google.

    Diese Werbeanzeigen kosten Geld und sind nicht immer sehr einfach, vor allem für Beginner bei Facebook Marketing, profitabel umzusetzen. Fakt ist jedoch, dass Facebook Marketing eine perfekte Möglichkeit ist seine Affiliate Einnahmen steigern zu können. Doch es gilt zu wissen wie. Ansonsten kann es teuer werden.

    Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, die unser vorhandenes Potential weiter ausschöpft.

    Hier sind wir auf so genannte Bounce Plugins gestoßen, welche exakt den bereits vorhandenen Traffic nochmals aufgreifen und wiederverwenden können.

    Wir können der Einfachheit halber sagen, den bisherigen Traffic recyceln!

    Durch dieses Recyceln gelingt es uns die Leute welche deine Webseite Besuchen und aus welchem Grund auch immer auch eine besondere Bounce Seite zu schicken.

    Auf dieser Bounce Seite hast du nochmals die Möglichkeit ein besonderes Freebie zur Leadgenerierung oder ein vergünstigtes Verkaufsangebot (Affiliate Produkt) zu platzieren.

    Als Bestes Plugin haben wir nach verschiedenen Test das Plugin Bounce Genie gefunden. Bounce Genie konnte alle Anforderungen erfüllen und sticht besonders durch seine individualisierbaren Bounce Seiten hervor.

    Wenn wir jetzt diese kurze Zusammenfassung nehmen und das Ergebnis betrachten, dann ist nur ein mögliches Fazit möglich.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing Einnahmen steigern mit Bounce Genie, Produktbild

    Das WordPress Plugin Bounce Genie versetzt dich in die Lage, mit deinem bisherigen Traffic ohne jegliche Art von Facebook Werbung mehr Sales und mehr Leads aus deinen Webseiten Besuchern heraus zu holen.

    Das Ziel deine Affiliate Marketing Einnahmen steigern zu können ist damit zu 100% erfüllt!

    Solltest Du dich bis jetzt noch nicht mit dem Thema Bounce Plugins auseinandergesetzt haben, dann schmeiss doch einfach mal selbst einen Blick auf dieses Plugin und überzeuge dich davon weshalb ich mich für Bounce Genie entschieden habe.

    >> Hier kannst du dir das WordPress Plugin „Bounce Genie“ genauer ansehen <<

    Solltest Du genau wie ich überzeugt von diesem Plugin sein, dann habe ich noch eine Überraschung für dich!

    Wenn Du hier auf den Button klickst erhältst du von mir noch einen „Rabattgutschein für Bounce Genie“.

    Super nicht wahr 🙂

    Solltest du Fragen zu dem Plugin haben, dann schreib deine Frage einfach hier in die Kommentare. Ich werde dir bei allen Fragen behilflich sein.

    Und jetzt viel Erfolg beim steigern deiner Affiliate Marketing Einnahmen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.