Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube

Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Blog Titelbild

Hi, es freut mich sehr das du diesen Artikel gefunden hast. Heute möchte ich mit dir über folgendes Thema sprechen: „Ist Affiliate Marketing ohne Webseite möglich?“

Affiliate Marketing ist wie du vielleicht schon weißt meine persönliche Leidenschaft. Ich finde es sehr spannend und aufregend immer wieder neue Wege zu suchen, die es einem ermöglichen online passiv Geld mit Affiliate Marketing zu verdienen.

Aus diesem Grund habe ich mich bereits selbst mehrfach mit dem Thema „Affiliate Marketing ohne Webseite“ beschäftigt.

Die Antwort auf die oben gestellte Frage, ob es möglich ist Affiliate Marketing ohne Webseite zu betreiben ist eindeutig „JA“!

Nach längerer Recherche und persönlichem Testen bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass es sogar weit mehr als nur eine Lösung gibt. Und genau diese sehen wir uns jetzt an…

Welche Möglichkeiten gibt es

Bevor ich dir jetzt gleich meine persönlichen Favoriten vorstelle möchte ich noch kurz etwas erwähnen.

Affiliate Marketing ohne Webseite funktioniert sehr gut und ist für jeden Einsteiger sowie Fortgeschrittenen geeignet, doch es gilt etwas zu beachten….

Nicht jede Möglichkeit Affiliate Marketing ohne Webseite zu betreiben ist empfehlenswert. Der einfache Grund ist, dass sie nicht langfristig funktionieren oder zu viel Geld in Werbung gesteckt werden muss.

Deshalb beschränke ich mich hier auf die für mich BESTEN 5-Möglichkeiten.

Dies sind die gängigsten Methoden um Affiliate Marketing ohne Webseite betreiben zu können:

  • Affiliate Marketing mit Twitter
  • Affiliate Marketing mit Facebook
  • Mit Instagram Affiliate Marketing betreiben
  • Auf YouTube Affiliate Marketing betreiben
  • Affiliate Marketing mit mit ManyChat
  • Diese 5-Möglichkeiten verwende ich alle samt selbst für mein Affiliate Marketing und kann sie dir daher sehr gut empfehlen.

    Wie du dir vorstellen kannst, ist jede dieser Möglichkeiten Affiliate Marketing ohne Webseite zu betreiben ein klein wenig anders. Aus diesem Grund werde ich pro Möglichkeit einen separaten Blog Beitrag schreiben.

    Starten werden ich in diesem Beitrag mit dem Thema „Auf YouTube Affiliate Marketing betreiben“.

    Weshalb YouTube eine gute Möglichkeit ist

    Hast du dich bereits einmal näher mit den Daten von YouTube beschäftigt? Wahrscheinlich nicht. Das habe ich früher auch nie gemacht, doch wenn man sich die Zahlen von YouTube mal vor Augen führt, dann wird sehr schnell klar, wie unglaublich groß und wichtig die 2005 gegründete Videoplattform ist.

    Hier mal einige Zahlen für dich, damit du einGefühl für die Größe von YouTube bekommst:

  • YouTube hat in Deutschand mehr als 6-Millionen Nutzer
  • mehr als 1.9 Milliarden angemeldete Nutzer besuchen YouTube monatlich
  • 96% der 18-24 jährigen Amerikaner nutzen YouTube
  • YouTube ist die Nr.2 der meistbesuchten Webseiten weltweit
  • YouTube ist mit einer der größten Suchmaschinen der Welt
  • 83 Prozent der mobilen ADS wecken die Aufmerksamkeit der User
  • und es geht immer so weiter…
  • Es ist einfach unglaublich wie viele User YouTube pro Tag – Monat – Jahr erreicht. Und genau das ist was wir als Affiliate Marketer wollen. Denn je mehr Leute unsere Affiliate Links sehen und darauf klicken, desto mehr Affiliate Verkäufe erhalten wir.

    Was die meisten Leute vergessen ist die Tatsache, dass YouTube eine Riesen-Suchmaschine geworden ist. Wie oft hast du bereits selbst auf YouTube etwas gesucht. Dies können wir uns fürs Affiliate Marketing zu Nutze machen. Dazu gleich mehr…

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Nutzer Zahlen
    Quelle: Screenshot YouTube

    Ein weiterer Vorteil ist das YouTube zu Google gehört, was uns zusätzliche Vorteile liefert. Denn jedesmal wenn Leute nach etwas auf Google suchen, werden zusätzlich zu den Webseiten-Ergebnissen, YouTube Videos mit vorgeschlagen. So würde dein Video in den Google Suchergebnissen erscheinen obwohl du keine eigene Webseite hast.

    Da Google natürlich seine eigene Plattform (YouTube) immer pushen möchte, werden die gefunden Videos zu dem Suchbegriff automatisch immer oben in den Suchergebnissen angezeigt. Dies ist absolut super für Affiliate Marketing, denn dies erhöht die Klick-Rate auf deine Videos.

    Ich denke du erkennst bereits das große Potenzial welches YouTube uns für ein erfolgreiches Affiliate Marketing bietet. Genau deshalb ist Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube eine so große Chance.

    Sehen wir uns jetzt mal genauer an wie du hier anfangen kannst…

    Wie soll ich mein Affiliate Marketing mit YouTube starten

    Wie bei jedem Affiliate Marketing musst du dir zu Beginn im klaren sein welches Thema bzw. Nische du bedienen möchtest. Als Beispiel für diesen Post nehme ich das Thema Online Geld verdienen. Dies macht es mir am leichtesten dir zu zeigen wie die Schritte funktionieren, da ich meinen YouTube Kanal als Beispiel nutzen kann.

    Die gezeigten Methoden sind auf jede Nische anpassbar. Lediglich das Thema ändert sich. Nicht jedoch die praktische Anwendung.

    Was sind die Besten Videos für Affiliate Marketing mit YouTube

    Nicht jede Video Form eignet sich perfekt für Affiliate Marketing auf YouTube. Ziel deiner Videos ist es die Leute dafür zu motivieren, in deinen Videos auf die Affiliate Links zu klicken.

    Die nachfolgenden 4-Videovarianten sind die meiner Meinung nach Besten Möglichkeiten für Affiliate Marketing auf YouTube.

    Review Videos:

    Die mit am häufigst genutzte Art für Affiliate Marketing Videos sind Review Videos. Bei diesen Videos erklärst und berichtest du über die Eigenschaften, Vor- und Nachteile, und Features eines Produktes.

    Als Beispiel für ein Review Video kannst du dieses Video nehmen. Hier stelle ich dir eines meiner Lieblingsbücher vor.

    Tutorial Videos:

    Eine weitere sehr beliebte Art für Affiliate Videos sind Tutorials. Tutorial Videos sind Videos in denen dir gezeigt wird wie etwas funktioniert. Man erklärt zu Beginn des Videos ein Problem und zeigt dann im Video wie man es geschafft hat das Problem mittels eines Produktes (dein Affiliate Produkt) zu lösen. Die Zuschauer, welche das selbe Problem haben wie in deinem Video angesprochen, möchten meistens nachdem sie das Video gesehen haben, dass von dir vorgestellte Produkt haben.

    Genau so erhältst du deinen Affiliate Verkauf.

    Sagen wir jemand sucht nach einer Lösung wie er Messenger Marketing mit ManyChat betreiben soll. Sein Problem ist also das er wahrscheinlich über das Potenzial von Messenger Marketing bescheid weiß, jedoch nicht weiß, wie das Tool ManyChat ihm dabei helfen kann, erfolgreich mit Messenger Marketing durchzustarten.

    Wenn du jetzt ein Video auf YouTube hast, welches ihm zeigt was ManyChat ist und wie es funktioniert, dann wird er höchstwahrscheinlich anschließend sein Wissen aus deinem Video anwenden.

    Jetzt musst du nur noch in dem Video ein Affiliate Produkt unterbringen was der Zuschauer für seine Problemlösung verwenden kann.

    Hier ist ein Beispiel für ein Tutorial Video

    Unboxing Videos:

    Nicht ganz so gut geeignet für Affiliate Marketing sind Unboxing Videos. In diesen Videos packst du live vor der Kamera das Produkt deiner Wahl aus und erklärst dabei was alles in der Verpackung ist und weshalb dieses Produkt so gut ist.

    Der Grund weshalb Unboxing Videos nicht ganz so gut geeignet sind ist zum einen, dass du immer neue Produkte benötigst die du auspacken musst. Dies stellt dich vor höhere Investmentkosten (außer du bekommst die Produkte gratis) und zweitens ist es sehr schwer die Physischen Produkte direkt aus einem Unboxing Video heraus zu verkaufen.

    Meine Empfehlung an dich ist ein Unboxing Video zu machen, um deinen Kanal zu komplettieren. Hier jedoch nur wenn du dir eh etwas neues gekauft hast und nicht explizit etwas für das Video kaufst.

    So habe ich z.B. ein Unboxing Video nach dem Erhalten meines iPhone Xs gemacht.

    Sonstige Videos:

    Klar gibt es noch weitere Möglichkeiten Videos zu erstellen, diese auf YouTube hochzuladen und mit Affiliate Links zu versehen.

    Als gutes Beispiel kann hier ein Urlaubsvideo genommen werden, wo du zeigst mit welchem Rucksack, Kamera, Laufschuhe …. du unterwegs wars. Diese Produkte bewirbst du nicht explizit, fügst jedoch natürlich die passenden Affiliate Links mit ein.

    Leider habe ich solch eine Art Video hier nicht für dich als Beispiel, da ich persönlich diese Videos nicht als sehr gut geeignet für Affiliate Marketing auf YouTube ansehe.

    Fazit: Meine beiden Lieblings Video Formate sind Review und Tutorial Videos. Das“warum“ ist simple erklärt.

    Sagen wir du kaufst dir ein Plugin zum Thema DSGVO und Facebook Pixel Opt-Out. Für dieses Plugin kannst du zu Beginn ein Review Video erstellen. In diesem Video erklärst du warum und weshalb du dich genau für dieses Plugin entschieden hast und welches Problem dadurch für dich gelöst wurde.

    Hier siehst du ein Review Video zu dem Facebook Pixel DSGVO Plugin:

    Mit dem selben Plugin wozu ich dir gerade das Review Video gezeigt habe, kannst du auch jederzeit ein Tutorial Video erstellen. Sprich du kannst mit einem Produkt mindesten immer zwei Videoformate bedienen.

    So hast du immer zwei Videos zu einem Thema erstellt, wo du ein Problem löst und etwas erklärst und vorstellst. Bei beiden Videos fügst du natürlich deine Affiliate Links zu dem Produkt mit ein.

    So kannst du es mit jedem Produkt, egal welche Nische du bedienen möchtest, machen.

    Hier ist das Tutorial Video zu dem Facebook Pixel DSGVO Plugin:

    Einen YouTube Kanal anlegen

    Nachdem wir jetzt wissen welche Art von Videos gut für Affiliate Marketing auf YouTube funktionieren, fehlen nur noch wenige Schritte. Der erste Schritt ist das Erstellen deines neuen YouTube Kanals.

    Das Anlegen eines neuen Kanals ist kinderleicht. Du gehst einfach auf Youtube und klickst wie auf dem Bild zu sehen oben rechts auf den Button „Anmelden“.

    Das Anmelden ist sehr einfach vor allem solltest du bereits über ein vorhandenes Google Konto verfügen. Selbst habe ich ein separates Google Konto für meinen Kanal angelegt, um so eine bessere Übersicht zu habe. Ich wollte meinen Privaten-Account nicht mit meinem Business Account mischen.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Neuen YouTube Kanal erstellen

    Nachdem du deinen Kanal angelegt hast gibt es noch einige kleine Ergänzungen zu machen. Diese sind kein MUSS, jedoch rate ich dir sie direkt zu Beginn deines Kanals zu erstellen, damit du direkt richtig loslegen kannst, wenn dein erstes Video hochgeladen ist.

    Die Kleinigkeiten welche noch fehlen sind folgende:

  • Kanal Titelbild
  • Kanal Beschreibung
  • Weitere Plattformen Verlinken
  • Willkommens Video erstellen
  • Auf drei dieser Kleinigkeiten gehe ich etwas genauer ein…

    Das Bild zeigt dir wie ich meine Kanal Beschreibung eingefügt habe. Rechts in der Ecke sind die weiteren Plattformen wie Instagram oder Facebook direkt verlinkt und du siehst mein Titelbild.

    Das Titelbild habe ich z.B. mit dem Tool „Canva“ erstellt. Mehr zu dem Tool erfährst du weiter unten im Post.

    Nimm dir wirklich kurz die 10 Minuten Zeit und füge diese Punkte direkt deinem Kanal hinzu. Es macht einfach einen professionelleren ersten Eindruck.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Neuen YouTube Kanal Info erstellen

    Relevante Videos erstellen

    Jetzt sind wir endlich an dem Punkt angekommen wo es um die Erstellung deines ersten Videos geht. Doch welches Video ist überhaupt interessant für deine Kunden?

    Diese Frage gilt es jetzt zu beantworten. Du wirst wahrscheinlich durch deine Nischenwahl bereits wissen was deine Zielgruppe für Probleme oder Fragestellungen hat.

    Um dir anhand einer anderen Nische zu zeigen wie ich hier vorgehen würde, nehme ich mal die Nische „Vegane Ernährung“ und zeige dir anhand dessen, wie ich nach einem neuen interessanten Video für Affiliate Marketing Ausschau halten würde.

    Dazu gehe ich zu YouTube und fang langsam an das gesuchte Wort (Vegane…) einzutippen. YouTube wird dir direkt mit Hilfe der Autovervollständigung Themen vorschlagen die bereits von anderen gesucht wurden.

    Das sind genau die Tipps die wir von YouTube haben möchten.

    Ausgewählt habe ich das Thema „Vegane Ernährung Muskelaufbau“. Der Grund ist, dass die Nische Vegane Ernährung bereist sehr überlaufen ist, deshalb sollte man in einer tiefere Subnische gehen.

    Wie du auf dem Bild sehen kannst haben die ersten beiden Videos eine nette Anzahl an Views. Es ist also für Leute Relevant. Auf der rechten Seite im Bild siehst du das Suchvolumen und das Rating zu diesem Keyword (dein Suchbegriff).

    Das Plugin das ich dafür benutze ist TubeBuddy. Dieses stelle ich dir weiter unten genauer vor.

    In der Statistik kannst du sehen, dass es ca. 450 Suchanfragen explizit für dieses Thema gibt. Was für eine Subnische gut ist. Wenn du dir denkst das ist aber wenig, dann kann ich dich beruhigen. Das Video Rankt schließlich nicht nur für diesen Begriff. Die 450 sind wenn speziell nach „Vegane Ernährung Muskelaufbau“ gesucht wird.

    Worauf ich ausserdem sehr achte ist die Angabe der Competition und der Overall Bewertung. Beide sind in diesem Fall gut.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Suchergebnisse

    Mein nächster Schritt ist das Suchvolumen auf Google zu überprüfen. Dazu gehst du auf Google und tipps wieder das Keyword „Vegane Ernährung Muskelaufbau“ in das Suchfeld ein.

    Und siehe da, Google hat zu dieser Suchanfrage 430.000 Ergebnisse gefunden. Das zeigt mir wieder, dass ein gutes und vor allem groß genügendes Interesse besteht.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Google Suchvolumen für Nischenseite

    Was ausserdem noch als Ergebnis erschienen ist war folgendes….

    Du erinnerst dich bestimmt das ich weiter oben im Artikel geschrieben habe, dass Google die Videoergebnisse von YouTube immer sehr weit oben in den Suchergebnissen anzeigt.

    Genau das ist jetzt hier passiert. Erinnerst du dich an das markierte Bild? Dieses Video ist auch das erste Video das in YouTube bei der Sucher erschienen ist.

    Wie super ist das denn 🙂

    Genau so bekommst du viele Views und Traffic auf deine Videos

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Google Suchvolumen mit der Anzeige von YouTube Videos

    Nachdem ich diese Recherche gemeinsam mit dir gemacht habe, würde ich für mich entscheiden, dass sich ein Video zum Thema „Vegane Ernährung Muskelaufbau“ definitiv lohnen würde. Die Suchergebnisse auf YouTube und Google sprechen dafür.

    Ich hoffe es ist klar geworden wie ich bei der Suche nach neuen Themen vorgehe.

    Videos hochladen

    Du hast dein Video erstellt. Jetzt kommt der einfachste Schritt. Wenn du auf YouTube und mit deinem Account eingeloggt bist, dann erscheint automatisch das markierte Kamera Symbol.

    Dort klickst du einfach drauf und anschließend auf Video hochladen. YouTube gibt dir jetzt die Möglichkeit den Ordner auszuwählen wo das Video gespeichert ist oder zu ziehst das Video einfach mit der Maus in das Uploadfeld.

    Anschließend startet der Upload automatisch.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube neues Video hochladen

    Während das Video hochläd, kannst du bereits weitere Schritte für dein Video bearbeiten. Hier spreche ich von der Video Beschreibung, den Affiliate Links und auch dem Video Thumbnail.

    Video Beschreibung einfügen

    Neben einem guten Video Titel und Thumbnail ist die Video Beschreibung mit das Wichtigste für dich!

    Denn in der Videobeschreibung werden deine Affiliate Links platziert. Hier wird später das Geld verdient 😉

    Achte bei der Videobeschreibung darauf sie übersichtlich und leicht leserlich zu gestalten. Überlade die Seite nicht mit unzähligen Links und halte sie strukturiert. Dies erleichtert den Zuschauern das Finden deiner Links ungemein. Hier ist mehr auf Qualität als auf Quantität zu setzten.

    Neben den eigentlichen Affiliate Links hast du noch die Möglichkeit deinen Leadmagneten zu platzieren. Denn was ist besser als den gratis Traffic von YouTube zu nutzen, um deine E-Mail Liste weiter aufzubauen.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Beschreibung verwenden

    Was natürlich nicht fehlen sollte ist eine kleine Kurzbeschreibung um was es in deinem Video geht. Versuche hier weitere relevante Keywords für dein Video zu platzieren. Dies hilft YouTube dein Video weiter zu Verbreiten.

    Je besser du diese auswählst, desto mehr wird dein Video gefunden und deine Klicks werden steigen.

    Affiliate Links einfügen

    Wenn es um das Einfügen der Affiliate Links geht, gibt es mehrere Möglichkeiten wie du dies machen kannst.

    Persönlich habe ich sehr gute Erfahrungen dabei gemacht, den Affiliate Link des Hauptproduktes welches der Inhalt deines Videos ist, direkt an den Anfang der Videobeschreibung zu setzten.

    So finden deine Zuschauer den Link direkt und müssen nicht lange suche. Durch das längere Suchen kann es passieren, dass die Zuschauer das Video verlassen. Und das möchten wir natürlich nicht bevor sie auf den Link geklickt haben.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Affiliate Links einfügen und markieren

    Weiter untern in der Beschreibung habe ich immer noch einige weitere Links von hilfreichen Tools eingefügt. Dies hat sich bewährt für wiederkehrende Besucher.

    Ich habe es bei mir selbst festgestellt. Je öfter ich ein Video von einem Kanal sehe, desto länger sehe ich mir die Videobeschreibung an. So kommt es vor, dass ich auch auf untere Links in einer Beschreibung klicke.

    Damit dies bei deinem Video auch passieren kann, solltest du am Ende der Beschreibung einfach nochmals 2-3 Links einfügen. Hier können es auch gerne Links zu deinem Instagram oder Facebook Account sein.

    Damit die Platzierung deiner Affiliate Links bei YouTube rechtskonform sind, musst du diese noch als Affiliate Links kennzeichnen. Dies kannst du ganz einfach wie oben im Bild realisieren.

    YouTube Video verbreiten und für Reichweite sorgen

    Dein YouTube Video ist jetzt fertig hochgeladen, die Videobeschreibung ist erstellt und du hast deine Affiliate Links eingefügt.

    Jetzt kann ich nur gratulieren !!!!

    Ab nun betreibst du offiziell Affiliate Marketing ohne Webseite, dafür aber mit YouTube. War doch garnicht so kompliziert oder 🙂

    Wenn du dir ab heute YouTube Videos von anderen Leuten ansiehst, dann achte immer mal darauf wie dort die Affiliate Links platziert sind oder ob andere besondere Sachen in der Videobeschreibung stehen.

    Es ist legitim das Rad nicht neu zu erfinden, sondern von anderen zu lernen und das gelernte zu verbessern!

    Deine Arbeit auf YouTube ist getan! Ab jetzt wenn jemand nach deinem Keyword bei YouTube sucht wird dein Video erscheinen.

    Damit dein Video noch bekannter wird und sich noch schneller verbreitet, bietet dir YouTube die Möglichkeit des „Link Teilens“ an.

    Dazu klickst du unterhalb deines Videos auf den Teilen-Button und folgendes Fenster wie hier auf dem Bild wird sich öffnen. Du siehst es wird dir eine Vielzahl an verschiedenen Plattformen angeboten, wo du dein Video teilen kannst.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Video Reichweite erhöhen

    Die gängigsten Plattformen sind hier mit Sicherheit Facebook, Twitter und Pinterest (Pinterest kommt wenn du den Pfeil einmal nach rechts klickst)

    Genau diese drei Plattformen empfehle ich dir zu nutzen. Solltest du bis dato noch keinen dieser Accounts haben, dann leg dir einfach schnell einen zu. Gerade Facebook ist für Affiliate Marketing sehr wichtig.

    Nachdem Du dir einen Account auf Pinterest, Facebook und Twitter angelegt hast gehts du zurück in dein Video, klickst auf Teilen und dann jeweils nacheinander auf die Plattformen.

    So sieht ein direkt geteilter Link bei Facebook aus:

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Video verbreiten Facebook

    Wie bereits angesprochen ist Facebook mit Abstand der wichtigste Kanal für dein Affiliate Marketing, wenn du mit bezahlter Werbung Traffic und Verkäufe erzielen möchtest.

    Außerdem ist es super einfach das gepostete YouTube Video in Facebook Gruppen zu Teilen und so weitere kostenlose Reichweite und Videoaufrufe zu erhalten. Genau das ist es was wir möchten.

    Das hier gezeigte große YouTube Bild ist nicht Standard. Normalerweise ist das Bild viel kleiner und unauffälliger. In diesem Video (klick hier) zeige ich dir wie der YouTube Bilder Hack für Facebook funktioniert.

    So sieht ein direkt geteilter Link bei Pinterest aus:

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Video verbreiten Pinterest

    Pinterest ist eine weitere sehr gute kostenlose Traffic Quelle für dein Affiliate Marketing mit YouTube Videos. Vor allem deutschsprachige Videos gibt es auf Pinterest noch nicht so viele. Sicherlich ist Pinterest die kleinste der drei Plattformen, doch je früher dein Video dort vorhanden ist, desto besser.

    Und nochmals 🙂 Jede Art von gratis Traffic ist uns willkommen.

    So sieht ein direkt geteilter Link bei Twitter aus:

    Twitter ist wie du wahrscheinlich weißt eine Riesen Plattform. Gerade mit dem korrekten Einsatz an #Hashtags, kann dein Video richtig Fahrt aufnehmen. Selbst ist Twitter für mich noch eine ziemlich neue Plattform, doch meine ersten Erfahrungen sind mehr als gut. Deshalb solltest du Twitter von Anfang an mit nutzen.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, YouTube Video verbreiten Twitter

    Nützliche Tools für YouTube Videos

    Mit der Zeit habe ich gelernt, dass es einige sehr hilfreiche Tools für das Erstellen von YouTube Videos gibt. Hierbei war mir wichtig auf gute Lösungen zu setzten und nicht auf billige Tools.

    Du musst dir immer vor Augen halten. Je besser deine Videos sind, hier spreche ich von Ton, Bild, der Keyword-Recherche und natürlich dem YouTube Thumbnail, desto mehr Affiliate Einnahmen wirst du durch deine Videoaufrufe erhalten.

    Ich möchte dir hier kurz aufzeigen welche Hilfsmittel ich mittlerweile verwende.

    TubeBuddy als Optimierungslösung

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Tube Buddy Logo

    Wie du vielleicht bereits in meinen oben eingefügten Bildern gesehen hast, arbeite ich auf YouTube mit einem Plugin zusammen.

    Der Name des Plugins ist TubeBuddy.

    TubeBuddy hilft dir dabei deinen YouTube Kanal zu verbessern, wichtige Keywords zu finden, A/B-Test deiner Videos zu machen (dies verbessert deine Klickrate und steigert deine Views) und noch vieles mehr…

    Weltweit wird TubeBuddy von mehr als 1-Millionen Firmen und Kanälen erfolgreich genutzt. Wie du sehen kannst sind es keine kleinen Player die dieses Tool verwenden.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Tube Buddy Nutzer

    Das Plugin gibt es in mehreren Preisklassen. Wobei dir wahrscheinlich zu Beginn deiner YouTube Karriere die kostenlose Variante von TubeBuddy genügen wird.

    Wenn es dann anfängt bei deinem Affiliate Marketing mit YouTube gut zu Laufen und die Einnahmen starten zu sprudeln, kannst du immer noch auf ein höheres Paket upgraden. So habe ich es auch gemacht.

    Das gute bei Affiliate Marketing, ist dass sich zu 99% deine Ausgaben für Plugins direkt wieder selbst bezahlen, da du sie anschließend bewerben kannst. Wie oben beschrieben, sind Review Videos sehr beliebt. So ist z.B. bei allen meinen Affiliate Marketing Tools bis jetzt.

    Verknüpfe TubeBuddy doch am besten jetzt direkt mit deinem YouTube Kanal und sieh selbst nach, welche super Möglichkeiten und Hilfestellungen dir TubeBuddy bietet.

    Technische Hilfsmittel für gute Aufnahmen

    Damit TubeBuddy uns bei der Optimierung des Videos helfen kann, muss zu allererst einmal das Video erstellt werden. Hier habe ich selbst die Erfahrung gemacht, dass gerade am Anfang Ton und Bild nicht optimal sind.

    Dies liegt oft daran, dass die ersten Videos nur mit dem Smartphone und ohne extra Mikrofon für den Ton aufgenommen werden. So war es zumindest bei mir. Deshalb habe ich in meinen ersten Videos immer Kommentare erhalten, dass man mich nicht richtig versteht und die Bildqualität schlecht sei.

    Dies hat leider zu weniger Video Views geführt und das wiederum zu weniger Affiliate Einnahmen.

    Nachdem ich in eine Softbox für das richtige Licht und in ein professionelles Mikrofon investiert habe, konnte ich merklich zusehen wie mein YouTube Kanal angefangen hat zu wachsen, die Beschwerden über den schlechten Ton und Bild haben sofort aufgehört und die Affiliate Einnahmen sind nach oben gegangen.

    Hätte mir das doch jemand vorher erzählt 🙂

    Für die Softbox wollte ich natürlich kein Vermögen ausgeben. Gerade zu Beginn reicht die Einsteiger-Variante. Nachdem ich unzählige Amazon Rezessionen gelesen habe, ist es final dieses Produkt geworden.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Amazon Softbox für YouTube Videos

    Das Thema Licht und Bildqualität hatte sich somit für mich erledigt 🙂

    Damit der Ton besser wurde habe ich zuerst auf das Headset meines iPhones gebaut. Hier ist aber schnell klar geworden, dass es gut für die Telefonie ist, jedoch nicht besonders geeignet für die Aufnahme von YouTube Videos.

    Also habe ich erneut Amazon durchforstet und mir nach vielem Lesen von Recherchen dieses Mikrofon bestellt. Weitere Gründe waren für mich der einfache Anschluss mittels USB, der Geräuschfilter und die mehr als 200 guten Rezessionen. Alles zusammen und der gute Preis haben mich überzeugt.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Amazon Mikrofon-1 für YouTube Videos

    Mittlerweile habe ich durch viele Gespräche mit anderen YouTube Kollegen und Online Marketing treibenden dieses Mikrofon in der näheren Auswahl. Wie du siehst hat es fast 1000 positive Bewertungen. Nicht nur die Bewertungen haben mich überzeugt, sondern die Möglichkeit das Mikrofon in einen Halter montieren zu können. Dies hat mir bei der günstigeren Variante bereits oft gefehlt.

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Amazon Mikrofon-2 für YouTube Videos

    Von dem eigentlichen Qualitätsunterschied ganz zu sprechen. Wenn du mich also fragst welches Mikrofon du kaufen solltest und du genügend Budget zu Verfügung hast, um direkt professionell bei YouTube zu starten, dann rate ich dir zu diesem.

    Dies sind alle Technischen Hilfsmittel die ich momentan für mein Affiliate Marketing mit YouTube verwende und dich bin mir sicher, dass es dir zum Start perfekt helfen wird.

    Canva als YouTube Thumbnail Design Tool

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Canva Logo

    Neben einer guten Videoaufnahme mit dem richtigen Licht und Ton gehört natürlich noch ein schönes und vor allem auffallendes Video Thumbnail dazu.

    Das Video Thumbnail ist meist der erste entscheidende Teil, ob ein Besucher bei YouTube auf dein Video klickt. Denn was sieht er zuerst…

    Er sieht als erstes das Video Thumbnail und deine Video Beschreibung. Ziel ist es mit deinem Video Thumbnail aus der Masse an anderen Videos herauszustechen.

    Doch wie und wo erstellst du so ein YouTube Video Thumbnail?

    Dazu nutze ich das kostenlose Designtool CANVA. CANVA ist eine online Plattform die speziell für das Designen von Online-Inhalten gemacht wurde.

    Alles was du bei mir auf der Homepage, Facebook, YouTube oder Instagram findest ist mit CANVA erstellt. Für mich gibt es kein besseres kostenloses Tool.

    In folgendem Video zeige ich dir, wie du mit der Hilfe von CANVA dein eigenes kostenloses YouTube Video Thumbnail erstellst.

    Der Beweis das Affiliate Marketing mit YouTube klappt

    Wie haben bis jetzt viel über die Erstellung, Verbreitung und das Platzieren von Affiliate Links in den Videos gesprochen. In diesem letzten Abschnitt möchte ich dir nochmals das letzte Stück Motivation mit an die Hand geben 🙂 , die dich überzeugen soll, YouTube für dein Affiliate Marketing zu nutzen.

    Hier siehst du einen Screenshot von Digistore24. In Digistore24 kannst du mit Hilfe des „Campaignkey“ sehen wo deine Affiliate Verkäufe hergekommen sind.

    Auf dem Bild habe ich diese nach der Traffic Quelle YouTube sortiert. Alle auf dem Bild zu sehenden Verkäufe sind durch YouTube entstanden.

    Wenn das nicht mal ein Beweis dafür ist, dass Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube funktioniert!

    Wie-Online-Geldverdienen.de, Affiliate Marketing ohne Webseite mit YouTube, Digistore24 Beweis

    Abschließend möchte ich dir noch mit auf den Weg geben, dass Affiliate Marketing mit YouTube eine super lukrative und langfristig sehr gute Affiliate Marketing Einnahme Quelle für dich werden kann.

    Das wichtigste ist immer das du für deine Zuschauer einen Mehrwert lieferst und ein Problem bzw. Frage deiner Zuschauer in deinem Video beantwortest.

    Ich wünsche dir bei deinem Projekt „Affiliate Marketing ohne Webseite“ mit YouTube viel Erfolg und vor allem Spaß bei der Erstellung der Videos.

    Ach ja… Lass dich nicht davon irritieren, dass deine ersten Videos vielleicht noch nicht so professionell rüber kommen. Die Übung kommt mit der Zeit. Ich habe mich selbst zu Beginn immer kaputtlachen müssen als ich mit meinem Laptop oder iPhone gesprochen habe 🙂

    Nur die die Durchhalten werden belohnt!!!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.